Zur Startseite

Aktuelles


Sehr geehrte Damen und Herren,
 
nach dem shutdown weiter Teile des öffentlichen Lebens haben auch die Gerichte die Termine für den Monat April aufgehoben. Es bleibt abzuwarten, wie es in den Folgemonaten mit bereits bestehenden und neuen Terminierungen der Gerichte weitergeht.
 
In dieser Zeit stehen wir Ihnen selbstverständlich weiter zur Verfügung. Allerdings haben wir uns entschlossen, Besprechungstermine in unserem Büro derzeit nur in Ausnahmefällen durchzuführen, um Sie und unsre Mitarbeiter zu schützen.
 
Vieles läßt sich sicherlich auf den bereits bekannten Kommunikationswegen erörtern und klären, insbesondere durch Telefonate. Aber da auch das intensivste Telefonat den persönlichen Kontakt nicht vollständig ersetzen kann, haben wir uns entschlossen, Ihnen als Kompromiss eine Besprechung von anstehenden Problemen in Form einer Videokonferenz anzubieten. Das geht einfacher, als Sie vielleicht befürchten:
 
Sie benötigen für eine solche Kommunikation nur einen PC, ein Notebook oder ein iPad mit Kamera und Mikrofon und dann kann es eigentlich schon losgehen.
 
Sie rufen wie gewohnt bei unserem Büro an und können dann wählen, ob Sie eine solche Besprechung in Form einer Videokonferenz an einem bestimmten Termin zu einer bestimmten Uhrzeit oder aber sogleich wünschen. Wir senden Ihnen dann eine Mail mit den erforderlichen Daten.
 
Versuchen Sie es doch einfach einmal bei Ihrem nächsten Anruf.
 
Und: Die Zeit von Einschränkungen und Kontaktsperren wird nicht ewig dauern.
 
 
Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund 

 
 
Dr. Peter-D. Schulte
Rechtsanwalt und Fachanwalt
für Bau- und Architektenrecht
 
Dr. Schulte Rechtsanwälte
Welle 8
33602 Bielefeld
Tel.: +49 521 9665655
Fax: +49 521 9665651
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rae-dr-jur-schulte.de